Skip Navigation

Wir blicken zurück – auf eine erfolgreiche Firmengeschichte.

Historie

Der folgende Zeitstrahl stellt Ihnen in Auszügen die Firmengeschichte der thyssenkrupp Encasa N.V. - Zweigniederlassung Deutschland vor.

thyssenkrupp Encasa N.V. - Zweigniederlassung Deutschland Firmengeschichte

1800 - 1900
1865
Gründung der Firma Stahlbau Eggers in Hamburg
1886
Gründung der Firma Landgraf & Wimmel, später F. Kehrhahn in Hamburg
1900 - 2000
1953
Gründung der Firma de Reus/Thyssen de Reus – Vier Jahre später produ- ziert das Unternehmen seinen ersten Treppen- lift.
1999
Mit der Eintragung der ThyssenKrupp AG in das Handelsregister wird die Umbenennung in ThyssenKrupp Treppenlifte GmbH vollzogen
2000 - 2015
2000
Beginn des platzsparenden Treppenliftes „Flow I“ mit nur einer einzigen kompakten Fahrschiene.
2001
Markteinführung des „schmalsten Treppenliftes der Welt“.
2009
Erweiterung des internen bundesweiten Service-Netzwerkes
2011
Zuhause (span. encasa) – sicher und mobil im eigenen Zuhause.

Die ThyssenKrupp Treppenlifte GmbH nennt sich um in ThyssenKrupp Encasa GmbH.

2014
Nutzung modernster Technologien in Vermessung und Kundenberatung.
2015
Der 100.000. Flow läuft vom Band und der 24/7 Telefonservice wird eingeführt.
nach oben