Skip Navigation

Archiv, 25.09.2012, 12:45

ThyssenKrupp Encasa startet unabhängige Kundenzufriedenheitsanalyse

Neuss ThyssenKrupp Encasa, einer der größten Anbieter von Treppen- und Plattformliften sowie Home Elevators in Deutschland, ist die Zufriedenheit seiner Kunden sehr wichtig. Daher lässt sich das Unternehmen mit Sitz in Neuss ab sofort direkt und transparent von ihnen bewerten. Das neue „Professional Customer Feedback Management“ bildet die Grundlage für eine kontinuierliche Kundenzufriedenheitsmessung. Überwacht und ausgewertet wird sie unter strenger Beachtung der Datenschutzbestimmungen von einem unabhängigen externen Dienstleister. „Damit gehen wir neue Wege im Bereich der Kundenzufriedenheitsanalyse“, sagt Thomas Raupach, Manager Online Marketing ThyssenKrupp Encasa. „Wir haben diese neue Form, die Online- und Offline-Elemente verknüpft, entwickelt. Nun, da die Betaphase erfolgreich abgeschlossen ist, drücken wir den Startknopf und stellen uns dem Urteil unserer Kunden.“

Treppenlift-Kunden sprechen über Erfahrungen

Konkret erhalten die Kunden von ThyssenKrupp Encasa künftig nach jeder Lieferung und erfolgreichen Installation eines Lifts eine E-Mail oder eine Bewertungskarte. Hier können sie den Gesamteindruck, die Nutzung, die Beratung und den Service beurteilen. Die Daten schicken sie kostenfrei an einen externen und unabhängigen Dienstleister, der diese – unter strenger Beachtung des Datenschutzes – auswertet und die Urteile dann unter http://provider.repugraph.com/global/report/?p=tk-encasa veröffentlicht.

Bewährtes System zur Unternehmenstransparenz

„Außerdem schaffen wir so eine hohe Transparenz, von der auch Neukunden profitieren werden“, erklärt Thomas Raupach, „denn die anonymisierten Kundenbewertungen lassen sich online jederzeit abfragen – ein System, das Kunden von klassischen Online-Shops her kennen und das sich dort in den vergangenen Jahren bewährt hat.“

Über ThyssenKrupp Encasa – Leben in Bewegung.

Die ThyssenKrupp Encasa GmbH gehört zu den größten Anbietern von Treppen-und Plattformliften sowie Home Elevators in Deutschland. Die persönliche Vorstellung von Individualität und Freiheit ist dabei die Grundlage für das, was ThyssenKrupp Encasa „Leben in Bewegung.“ nennt. In dem Bewusstsein, dass die Produkte in den privatesten aller Bereiche – das eigene Zuhause – eingreifen, konzipiert, gestaltet und realisiert ThyssenKrupp Encasa Architekturlösungen zum „Leben in Bewegung.“ – auf höchstem technischen Niveau und angepasst an den persönlichen Stil. Das Tochterunternehmen von ThyssenKrupp Elevator ist Teil der Operating Unit Access, die mit rund 1.200 Mitarbeitern weltweit die Produktion, den Vertrieb und den Service dieser Produkte verantwortet. ThyssenKrupp Elevator zählt zu den führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Home Elevator, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für die gesamte Produktpalette. 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. ThyssenKrupp nimmt an der Initiative „Global Compact“ der Vereinten Nationen teil, dem weltgrößten Netzwerk für Nachhaltigkeit.

nach oben