Skip Navigation

Archiv, 20.01.2014, 16:15

Online zum perfekten Treppenlift - Neuer Service von ThyssenKrupp Encasa ermöglicht Interessenten aus einer großen Designvielfalt ihren individuellen Sitzlift selbst zu gestalten

Neuss Mit der Entscheidung für einen Treppenlift in den eigenen vier Wänden verhält es sich wie mit der Anschaffung eines neuen Möbelstücks: nur ein individuelles Design, das zur Einrichtung passt, überzeugt. Somit spielen Material und Polsterung auch bei der Anschaffung eines Sitzlifts eine wichtige Rolle. ThyssenKrupp Encasa bietet seinen Kunden aus diesem Grund ab sofort einen neuartigen Service, mit dem der Kunde sein maßgeschneidertes Treppenlift-Modell „Flow II“ selbst online entwerfen kann.

Mithilfe einer großen Designvielfalt zum persönlichen Sitzlift

„Uns ist bewusst, dass ein Treppenlift einen wichtigen Bestandteil der individuellen Einrichtung des Kunden ausmacht. Daher ist es uns wichtig, dass sich unsere Produkte harmonisch ins Wohnkonzept jedes einzelnen Kunden einfügen können. Der neue Sitzlift-Konfigurator hilft, diese Bedürfnisse unvermittelt abzufragen“, erklärt Uwe Buhlmann, Vertriebsleiter bei ThyssenKrupp Encasa. Mithilfe des Konfigurators kann der Interessent das Farb-Design sowohl für den Sitz, die Schiene als auch für die Polsterung des kurvigen Sitzlift-Modells „Flow II“ selbst bestimmen. Das großzügige Angebot umfasst 180 verschiedene Design-Kombinationen, die einen individuellen Treppenlift versprechen.

Neue Farben und Muster erweitern das „Flow II“-Sortiment

Gemeinsam mit dem neuen Online-Konfigurator für die eigene Gestaltung des „Flow II“ veröffentlicht ThyssenKrupp Encasa eine neue und vielfältige Designreihe für die Sitzpolsterung seines Premium-Produkts. Die Erweiterung zu dem bestehenden Angebot umfasst insgesamt 15 neue Farbdesigns. Darunter befinden sich zum Beispiel die einzigartigen Sitzpolsterserien „Rose“ und „Blume“, die in den Farben Grau-Beige, Altrosa und Dunkelbraun für das florale Muster und in den Farbtönen Beige, Mokka und Dunkelbraun für das Rosen-Muster erhältlich sind. Darüber hinaus hat ThyssenKrupp Encasa die Möglichkeiten der zweitönigen Lederpolsterung um weitere sechs Farbkombinationen erweitert: Rot-Beige, Beige-Grau, Aubergine-Beige, Braun-Grau, Braun-Cognac und Braun-Beige.

Auf höchster Komfortstufe: die neue Polsterserie des „Flow II“

Neben der persönlichen Gestaltung des Sitzlift-Designs bedient ThyssenKrupp Encasa ein weiteres besonderes Bedürfnis seiner Kunden und führt eine spezielle „Deluxe“ Lederpolsterserie ein, die durch eine extra Polsterung einen erhöhten Sitzkomfort bietet. Sie kann in den Farben Dunkelbraun, Beige und Dunkelrot bestellt werden. Auf der diesjährigen Rehacare, der weltgrößten Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege, stellte der Mobilitätsanbieter erstmalig die spezielle Polsterserie und die neuen Sitzlift-Designs vor. Die Reaktion: Begeisterung. Die Besucher beeindruckte vor allem die außergewöhnliche Produktqualität und die moderne Design-Linie des Sitzlifts, welche sich der jeweiligen Kundensituation in optimaler Weise anpassen.

Der Fantasie sind somit keine Grenzen gesetzt. Mithilfe weniger Mausklicks gelangt der Kunde zu seinem Wunsch-Treppenlift. Der eigene „Flow II“-Entwurf kann jederzeit gespeichert oder direkt an ThyssenKrupp Encasa mit der Anfrage eines persönlichen Angebots gesendet werden.

nach oben