Skip Navigation

Archiv, 15.03.2012, 13:09

Neuauftritt von ThyssenKrupp Encasa auf Shortlist im Jahrbuch der Werbung 2012

Neuss

Relaunch der Website zum Start der Markenkampagne bringt Anbieter von Treppen- und Plattformliften sowie Home Elevators auf begehrte Liste der Nominierten

Seit 1. Juni 2011 trägt einer der größten Anbieter von Treppen- und Plattformliften sowie Home Elevators in Deutschland den Namen ThyssenKrupp Encasa. Der Relaunch der Website www.tk-encasa.de zur Neufirmierung und zum Start der Markenkampagne brachte das Neusser Unternehmen nun auf die Shortlist für das Jahrbuch zur Werbung 2012. In der Kategorie „Digitale Medien (Produkt- und Service- Webseiten)" im Bereich „Weitere Gebrauchsgüter (B2C)" erreichte der neue Online-Auftritt damit einen der begehrtesten Nominierungsplätze der Werbebranche. „Wir sind stolz auf die Nominierung, die einer Auszeichnung gleich kommt", sagt René Sitter, Geschäftsführer ThyssenKrupp Encasa, „zeigt sie doch, dass unsere neue Positionierung nicht nur bei unseren Kunden eine breite Zustimmung erfährt. Wir von ThyssenKrupp Encasa möchten dazu beitragen, dass sich Menschen den Wunsch nach ‚Mobilität’ in den eigenen vier Wänden individuell und in schönster Form verwirklichen können. ,Encasa’ steht für ein positives Lebensgefühl, zu dem unsere innovativen Produktlösungen beitragen: Freiheit, Lebensqualität und Komfort. Das spiegelt auch unser neuer Online-Auftritt eindrucksvoll wider.“

Die Düsseldorfer Full-Service-Agentur TWT Interactive zeichnet sich zusammen mit dem Marketingteam von ThyssenKrupp Encasa für den Relaunch der Website verantwortlich. „Wir haben ein zielgruppengerechtes, emotionales Design entwickelt, das sich streng an Kriterien moderner Usability und Konversion orientiert. Im Rahmen des Corporate Designs wurde eine grafische Brücke zwischen Printprodukten und Website hergestellt. Die Leadgenerierung Richtung Vertrieb konnte dank der neuen Website signifikant gesteigert werden.Nutzerumfragen zeigen eine sehr hohe Zufriedenheit bei Design, Usability und Information“, sagt Thomas Raupach, Manager Online Marketing von ThyssenKrupp Encasa.

ThyssenKrupp Encasa entwickelt und vertreibt aus einer Hand maßgeschneiderte Treppen- und Plattformlifte sowie Home Elevators. Dabei wird ansprechendes, individuelles Design mit moderner Technik verbunden. Das zeigt sich beispielhaft am erfolgreichen Treppenlift Flow II, der das seit zehn Jahren am Markt bewährte Einrohr-Schienensystem nutzt und als einziger über den patentierten, vollautomatischen Drehsitz während der Fahrt verfügt. Er wurde bereits für sein attraktives Design und seine Funktionalität ausgezeichnet.

Über ThyssenKrupp Encasa – Leben in Bewegung.

Die ThyssenKrupp Encasa GmbH gehört zu den größten Anbietern von Treppen-und Plattformliften sowie Home Elevators in Deutschland. Die persönliche Vorstellung von Individualität und Freiheit ist dabei die Grundlage für das, was ThyssenKrupp Encasa „Leben in Bewegung.“ nennt. In dem Bewusstsein, dass die Produkte in den privatesten aller Bereiche – das eigene Zuhause – eingreifen, konzipiert, gestaltet und realisiert ThyssenKrupp Encasa Architekturlösungen zum „Leben in Bewegung.“ – auf höchstem technischen Niveau und angepasst an den persönlichen Stil. Das Tochterunternehmen von ThyssenKrupp Elevator ist Teil der Operating Unit Access, die mit rund 1.200 Mitarbeitern weltweit die Produktion, den Vertrieb und den Service dieser Produkte verantwortet. ThyssenKrupp Elevator zählt zu den führenden Aufzugsunternehmen der Welt. Das Portfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige, Fluggastbrücken, Home Elevator, Treppen- und Plattformlifte sowie maßgeschneiderte Servicelösungen für die gesamte Produktpalette. 900 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und sichern somit eine optimale Nähe zum Kunden. ThyssenKrupp nimmt an der Initiative „Global Compact“ der Vereinten Nationen teil, dem weltgrößten Netzwerk für Nachhaltigkeit.

nach oben